Warten...

Finde Fickkontakte in deiner Umgebung!

Zwischen und Jahre
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung und den Unterhaltungsrichtlinien von Ficktreff.com einverstanden. Ich erhalte Informationen und Angebote des Betreibers per E-Mail, der Zusendung kann ich jederzeit widersprechen.

Um den eigenen Horizont zu erweitern und einfach mal etwas Neues zu entdecken, probieren Männer die unterschiedlichsten Sex-Praktiken und sexuellen Richtungen aus. Unter anderem sind auch Transen und Shemale Kontakte etwas Interessantes und machen so manchen neugierig. Während einige den Anblick auf Bildern und Videos genießen, möchten andere Transen treffen und mit ihnen realen Sex erleben.

In diesem Ratgeber erfährst du alles rund ums Thema Transen Dating und wo du die schärfsten Ladyboys treffen kannst. Außerdem erfährst du, warum der Sex mit Shemales so atemberaubend ist und worin sich die unterschiedlichen Begriffe und Bezeichnungen unterschieden. Viel Spaß dabei!

Für private Shemale Kontakte empfehlen wir dir: ShemaleKontaktKlub.com

So findest du Transen Sexkontakte für abenteuerliche Treffen

Shemale Kontakte findenWer Shemale Sexkontakte finden möchte, wird schnell merken, dass das gar nicht so einfach ist. Es gibt sie nicht wie Sand am Meer, im Vergleich zu normalen Frauen erweist es sich als recht schwierig. Doch wenn man weiß wo zu suchen ist, ist ein Ladyboy Treffen in greifbarer Nähe und recht schnell gefunden.

Am besten eignen sich hierfür einschlägige Transen-Dating-Portale. Hier sind sowohl private Schwanzweiber ohne finanzielle Interessen, als auch professionelle Transenkontakte gegen ein Taschengeld unterwegs. Die wohl größten Vorteile von derartigen Kontaktbörsen sind anonyme und diskrete Sextreffen mit Transen. Niemand wird etwas davon erfahren, wenn du heimlich Shemales kennenlernen möchtest. Im nächsten Abschnitt stellen wir dir ein paar Sexdating Seiten vor, auf denen du noch heute Transen daten kannst.

Die besten Portale mit Transen, Shemale und Ladyboy Kontakten

Um dir die Suche nach Transen Kontakten zu erleichtern, haben wir für dich 4 passende Portale herausgesucht. Dabei haben wir uns bewusst für 2 Börsen mit rein privaten Kontakten und 2 Börsen mit professionellen Transen für bezahlte Dates entschieden. Je nachdem in welcher Richtung du suchst, hast du direkt beides zur Hand.

Private Shemale Kontakt Seiten

ShemaleKontaktKlub.com

ShemaleKontaktKlub.com Startseite

  • Schnell und einfach Kontakt aufnehmen und private Shemales treffen
  • Kostenlose Anmeldung
  • 100% anonym, diskret und sicher
  • Kontakte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

ShemaleKontaktKlub.com kostenlos ausprobieren

TransenDating.com

Transendating.com Portal

  • Größte Community im deutschsprachigen Raum
  • Fake-freier Kontakt zu Transen, da handgeprüfte Profile
  • Kostenlose Anmeldung
  • Neben privaten Chats auch heiße Videos und Bilder anderer Mitglieder

TransenDating.com kostenlos ausprobieren

Börsen für bezahlte Shemale Treffen

TSLadies.de

TSladies.de Transen-Sexanzeigen

  • Hochwertige Transen Kontakt Anzeigen mit traumhaften TS-Damen
  • Schnelle Kontaktaufnahme durch private Nachrichten, Telefon, etc.
  • Sofortige Treffen nach Absprache möglich
  • Keine Anmeldung erforderlich

TransGirls.de

Transgirls.de Startseite

  • Sehr große Auswahl
  • Schnell und unkompliziert professionelle und attraktive Transen finden
  • Professionelle TS-Erotik auf höchstem Niveau
  • Kontaktaufnahme ist kostenlos

Warum ist der Sex mit Transen so reizvoll?

  • Zum einen bietet ein Transen-Date jede Menge Abwechslung, den einige Männer sehr gut gebrauchen können. Sogar vergebene oder verheiratete Männer sind neugierig, wie es wohl ist mit einem Ladyboy im Bett zu landen. Beim Ausprobieren hat man zudem die Wahl zwischen aktivem und passivem Sex.
  • Männer stehen darauf selbst einen Penis oral zu befriedigen, haben aber teilweise ein Problem mit einem männlichen Körper. Bei einem weiblichen Körper mit Schwanz sieht es aber schon wieder anders aus. Hier haben viele keine Probleme und vergnügen sich mit Hochgenuss.
  • Wer schon mal eine sexy Transe beim Sextreff im Bett hatte weiß, wie heiß sie ist. Durch Operationen sehen die Körper nahezu tadellos aus. Dazu gehören große Brüste und ein traumhafter Hintern, so etwas haben normale Frauen nicht immer zu bieten.

Was bedeuten Begriffe wie Ladyboy, Transgender und Co.?

Wer sich dafür interessiert und einen Ladyboy kennenlernen möchte, ist sicherlich schon auf einige verschiedene unverständliche Begriffe gestoßen. Doch was genau hat es damit auf sich? Wir bringen Licht ins Dunkel und erklären dir kurz und knackig die verschiedensten Bezeichnungen auf diesem Gebiet:

  • Transgender: In unserer Gesellschaft gibt es nur zwei Geschlechter, Männer und Frauen. Transgender hingegen möchten sich nicht mit ihrem angeborenen Geschlecht identifizieren und leben das aus, wonach ihnen ist. Somit sind sie z.B. Transvestiten, Drag Queens oder Drag Kings.
  • Transsexuelle / Transen / Transfrauen / TS: Eine transsexuelle Person lebt immer das gegenteilige Geschlecht aus, mit dem sie geboren wurde. Frauen werden zu Männern und Männer transformieren sich zu Frauen. Dabei werden teils sehr professionelle Veränderungen vorgenommen. Dazu zählen unter anderem Operationen an Geschlechtsorganen, Brüsten, Hüften, Beinen und Po. Auch Hormontherapien tragen dazu bei, in die gewünschte Richtung zu transformieren.
  • Cisgender: Sind auch als cissexuelle Menschen bekannt. Also völlig normale Personen, die das Geschlecht ausleben, mit dem sie geboren wurden.
  • Shemale: Dieser Begriff kommt größtenteils aus der Erotikindustrie und wird dort häufig genutzt. Es ist ein allgemeiner Oberbegriff für transsexuelle Menschen und sehr gängig. Nicht alle Transsexuelle haben ein Problem damit so bezeichnet zu werden, andere hingegen schon. Sprich sie deshalb lieber als Transsexuelle an.
  • Pre-OP transsexuell: Bei diesem Status hat sich eine Person dazu entschieden, transsexuell zu sein. Allerdings hat sie sich noch nicht einer OP für eine Geschlechtsumwandlung unterzogen, diese ist aber auch nicht auszuschließen.
  • Post-OP transsexuell: Dabei handelt es sich um eine Transsexuelle, die sich einer Geschlechtsumwandlung mittels Operation unterzogen hat.
  • Non-OP transsexuell: Dieser Begriff ist eher neu und ähnelt dem Pre-OP. Der einzige Unterschied ist dabei, dass eine Non-OP Transsexuelle noch keine Operation hatte und diese auch nicht in Zukunft plant. Es bleibt also alles beim alten und die natürlichen Geschlechtsteile erhalten.
  • Drag Queen / Drag King: Hierbei handelt es sich um Männer und Frauen, die sich wie das andere Geschlecht kleiden. Mit Homosexualität hat es aber in der Regel nichts zu tun. Sexuelle Orientierung und Geschlecht bleiben, hier ändert sich nichts. Oftmals sind Drag Queens und Kings sogar in einer Hetero-Beziehung oder Ehe.
  • Transvestiten / TV / Cross-Dresser: Kleiden sich wie das andere weibliche Geschlecht. Es sind Schwule, aber auch heterosexuelle Männer und lieben Fetisch-Cross-Dressing. Nicht selten kommt es dazu, dass sich Transvestiten dazu entscheiden, eine transsexuelle Frau zu werden. Das ist dann eine Frage, wie sie sich wohler fühlen.
  • Ladyboy: Dieser Begriff wird häufig als Alternative für Transgender verwendet. Er stammt aus Thailand und wird oft im asiatischen Raum, aber auch in der Erotikindustrie verwendet. Auch wenn er in der westlichen Welt eher selten anerkannt und gerne gesehen wird (vor allem bei privaten Transgendern), ist es ein sehr gängiges Wort.

Es kann durchaus reizend sein Sex mit einer Transe zu haben. Wer wissen möchte wie es ist mit einem Ladyboy im Bett zu landen, hat die Möglichkeit online Kontakte zu suchen. Auf speziellen Portalen findet man schnell Shemales, einen Versuch ist es allemal wert. Denn schließlich geht Probieren über Studieren.

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paar beim Sextreffen

Sextreffen: Die 10 besten Sexdate Seiten & Fickportale 2018

Auf welchen Sexdate Seiten habe ich echte Chancen auf schnelle Sextreffen? Erfahre jetzt die 10 besten Fickportale und Sextreff Seiten! Hier schon mal die Top 10 Sexportale 2018, welche wir...
Fickanzeigen von privaten Frauen

Fickanzeigen: private Frauen suchen Sex (sie sucht ihn)

Der neue Marktplatz für Fickanzeigen: Private Frauen suchen Sex. Jetzt kostenlos Sexanzeigen ansehen und echte Frauen sofort kontaktieren!

Die 5 besten deutschen Amateur Sexcam Seiten und was du zu Webcamsex wissen musst

Deutsche Sexcam Seiten für Webcamsex werden immer beliebter. Tausende heiße Girls gehen täglich online, um es dir vor dem Monitor so richtig geil zu besorgen. Leider ist die Auswahl...

So kannst du als Drehpartner kostenlos Pornostars ficken

Sitzt du auch öfter mal vor dem Computer und holst dir einen runter? Wird es dir dabei auch manchmal langweilig und du hast das Gefühl, dass sich dringend etwas...