Warten...

Finde Fickkontakte in deiner Umgebung!

Zwischen und Jahre
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung und den Unterhaltungsrichtlinien von Ficktreff.com einverstanden. Ich erhalte Informationen und Angebote des Betreibers per E-Mail, der Zusendung kann ich jederzeit widersprechen.

Für Sonja ist es Gewohnheit, dass sie nach der Arbeit noch für zwei Stunden ins Schwimmbad geht. An einem heißen Freitag begegnet sie Pierre und ein abenteuerreicher Tag beginnt.

Alle Sexgeschichten ansehen

Seufzend dreht sich Sonja auf der Decke um. Die Sonne brennt auf ihren Körper, sie spürt den kommenden Sonnenbrand schon auf ihrem Bauch. Noch ein paar Minuten will sie dösen, dann wird sie noch einmal ins Wasser springen, sich trocknen lassen und nach Hause radeln. Das jedenfalls ist der Plan und ihre Routine, die sie an nahezu jedem Tag pflegt.

Als sie nach etwa 15 Minuten aufsteht und nach ihren Badeschuhen fischt fühlt sie sich so erhitzt, dass sie möglichst schnell ins Wasser gelangen möchte. Sie eilt über die Wiese, betritt die Steinplatten um das Becken und es passiert. Eine kleine Unachtsamkeit und Sonja rutscht aus und schlägt der Länge nach hin. Mit dem Fuß bleibt sie an einer Steinplatte hängen und ein beißender Schmerz im Knöchel breitet sich aus.

“Oh nein”, seufzt sie entsetzt und besieht ihren Fuß. Sie will sich gerade aufrappeln, als ein junger Mann in Badehose vor ihr steht. “Haben sie sich verletzt?”, fragt er mit besorgtem Gesicht und Sonja zuckt die Achseln. “Das will ich gerade prüfen”, antwortet sie ihm und rappelt sich auf. Als sie jedoch versucht aufzutreten, entfährt ihr ein Schrei. “Au nein das tut weh”, jammert sie und bleibt auf einem Bein stehen.

“Der ist am Ende gebrochen”, stellt der Fremde fest, “ich rufe den Bademeister.” Gesagt, getan und nach wenigen Minuten ist dieser vor Ort. Er kann jedoch auch nichts weiter machen, außer Sonja ein paar Eisakkus zu reichen. “Wissen sie was, ich werde sie ins Krankenhaus bringen”, erklärt der Fremde und Sonja weiß überhaupt nicht was sie sagen soll.

Der Helfer in der Not

Sie sitzt mittlerweile wieder auf der Wiese, presst den Eisakku an ihren schmerzenden Fuß und schaut ratlos umher. Jeder beobachtet sie, ein solcher Unfall ist natürlich eine Attraktion im Schwimmbad. “Wo ist ihr Sitzplatz?”, will der Mann wissen und Sonja weist auf ihre Decke. Er entfernt sich kurz und sammelt ihre Sachen ein, dann geht er zu seiner Decke und packt auch hier zusammen. In T-Shirt und Badehose bekleidet kommt er zurück.

“Ich bin übrigens Pierre”, stellt er sich vor und reicht Sonja ihre Tasche, damit diese ihr Sommerkleid überstreifen kann. “Ich bin Sonja oder auch die Frau, der man das Laufen beibringen sollte”, witzelt sie mit schmerzverzehrtem Gesicht. Pierre lacht und schaut sie fragend an. “Sie können nicht auftreten oder?”, fragt er und sie schüttelt den Kopf.

“Warten sie kurz, ich bringe die Taschen zum Auto, dann komme ich wieder.” Kurz darauf ist Pierre verschwunden und Sonja schaut auf ihren Fuß. Er ist dick und blau angeschwollen. “So ein Mist,” murmelt sie. Etwa zehn Minuten später kommt Pierre zurück. Er grinst kurz, dann beugt er sich zu Sonja hinunter und hebt sie kurzerhand auf seine Arme. “Hey, was machen sie denn da”, schimpft sie überrascht, dann muss sie lachen.

“Bis wir hier rausgehumpelt sind, hat das Schwimmbad geschlossen”, grinst er und trägt sie vorbei an den staunenden Badegästen bis zu seinem Auto. Nachdem er sie umständlich ins Auto bugsiert hat, setzt er sich ans Steuer seines Cabrios, öffnet das Dach und fährt los.

Endlich nach Hause

Drei Stunden später sind die beiden wieder aus der Notaufnahme draußen. Der Fuß ist nicht gebrochen, aber das Band ist gerissen. Pierre und Sonja haben die lange Wartezeit kaum wahrgenommen, denn sie haben sich blendend miteinander verstanden. Sie haben gelacht, geflirtet und Sonja hat mittlerweile erkannt, dass er ziemlich attraktiv ist.

Längst weiß er ihre Adresse und fährt sie nach Hause. Wieder nimmt er sie auf seine Arme und trägt sie die Treppen nach oben, bis vor ihre Wohnungstür. Sie reicht ihm den Schlüssel und er schließt auf. Nachdem er sie aufs Sofa gesetzt hat, rennt er noch einmal zum Auto um ihre Tasche zu holen.

“Trinkst du noch ein Glas Wein mit mir?”, fragt Sonja und er lächelt. “Du willst nur dass ich dir etwas einschenke,” ärgert er sie und Sonja lacht. “Erwischt”, grinst sie. Kurz darauf sitzen die beiden entspannt mit einem Glas Wein auf dem Sofa. “Danke”, murmelt sie leise, denn plötzlich spürt sie eine Art Verlegenheit. Sie wird sich bewusst, dass sie mit einem ziemlich heißen, fremden Typen in ihrer Wohnung ist.

“Gerne”, sagt er ebenso leise, denn auch ihm ist ihr hübsches Aussehen und ihre charmante Art nicht entgangen. “Normalerweise würde ich dir jetzt was kochen”, erklärt sie, “doch leider bin ich dazu nicht in der Lage.” Er sieht ihr in die Augen. “Bedank dich doch mit einem kleinen Küsschen?”, flüstert er fragend und sie wird rot.

“Wenn du meinst,” murmelt sie nur und dann beugt sie sich zu ihm und haucht ihm einen Kuss auf die Wange. Pierre nutzt den Moment und hält sie fest. “Das Küsschen muss nicht klein sein”, erklärt er und zieht sie an sich. Dann küsst er sie nochmal, diesmal aber auf den Mund.

Sex nach dem Unfall

Sonja stockt der Atem, als sie seine weiche Zunge auf ihren Lippen spürt. Er fühlt sich toll an und augenblicklich schießt ihr die Lust in den Unterleib. Seine Hände beginnen über ihren Rücken zu wandern und sie sanft zu streicheln. Sie seufzt zwischen zwei Küssen leise und zeigt ihm, dass er weitermachen soll.

Er versteht ihre Körpersprache ganz genau und zieht ihr forsch das Kleid über den Kopf. Seine Lippen wandern nach unten, bis hin zu ihren Brüsten. Als er das Bikinioberteil, was sie immer noch unter dem Kleid trägt, von hinten öffnet, springen ihm die prallen Kugeln förmlich entgegen. Er beginnt sanft an ihren Nippeln zu saugen und sie stöhnt auf.

Ihre Hand wandert in seine Shorts und umschließt die harte Erregung. “Oha”, entfährt es ihr als sie feststellt, dass er ziemlich gut bestückt ist. Er muss schmunzeln, er ist es gewohnt, dass Frauen so auf ihn reagieren.

Sie schiebt ihn sanft zurück und zieht umständlich seine Shorts nach unten. Dann beugt sie ihren Kopf vor und leckt genießerisch über seine Eichel. Sein dunkles Stöhnen erregt sie noch mehr. Mit seidenweichen Lippen umschließt sie seinen Penis und senkt ihren Mund hinab. Er fühlt sich toll in ihrem Mund an und scheinbar gefällt es Pierre, was sie da tut.

Sein Stöhnen wird intensiver und sein Schwanz beginnt zu pumpen. “Nicht so schnell, du machst das so gut, dass ich beinahe komme”, keucht er und zieht sie zurück. “Ich will dich ficken”, murmelt er dann und legt sie auf den Rücken. Er spreizt ihre Beine und stellt mit den Fingern fest, dass sie bereits durch das Bikinihöschen feucht geworden ist. Schnell hat er ihr den Stoff vom Leib gerissen und kniet zwischen ihren geöffneten Beinen.

Als er in sie eindringt, ist der schmerzende Fuß vollkommen vergessen. Sonja gibt sich voll und ganz der Lust hin, die sie in diesem Moment empfindet. Er fickt sie erst sanft, dann immer heftiger und als er mit dem Daumen zusätzlich ihre Klitoris reizt, explodiert sie in einem langen Höhepunkt. Auch er kann sich nicht zurückhalten und kommt schnell, aber heftig. Atemlos bleiben die beiden auf dem Sofa liegen.

“Wie wäre es mit Pizza?”, fragt Pierre dann und Sonja fängt an zu lachen. Sie hatte Sekunden vorher den gleichen Gedanken gehabt. Die beiden bestellen und jeder weiß für sich, dass sie die Nacht gemeinsam verbringen werden.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fickkontakte zu jungen Girls

Private Ficktreffen: So findest du Fickkontakte für kostenlose Fickdates

Du suchst kostenlose Fickkontakte für reale Fickdates? Am besten begibst du dich dafür auf Fickportale im Internet. Wir stellen dir die 5 besten Fickseiten für die Suche nach unverbindlichen...
Paar beim Sextreffen

Sextreffen: Die 10 besten Sexbörsen für Sexdates

Auf welchen Sexdate Seiten habe ich echte Chancen auf schnelle Sextreffen? Erfahre jetzt die 10 besten Fickportale und Sextreff Seiten! Hier schon mal die Top 10 Sexportale 2020, welche wir...
Fickanzeigen von privaten Frauen

Fickanzeigen: private Frauen suchen Sex (sie sucht ihn)

Der neue Marktplatz für Fickanzeigen: Private Frauen suchen Sex. Jetzt kostenlos Sexanzeigen ansehen und echte Frauen sofort kontaktieren!

Die 5 besten deutschen Amateur Sexcam Seiten und was du zu Webcamsex wissen musst

Deutsche Sexcam Seiten für Webcamsex werden immer beliebter. Tausende heiße Girls gehen täglich online, um es dir vor dem Monitor so richtig geil zu besorgen. Leider ist die Auswahl...

So kannst du als Drehpartner kostenlos Pornostars ficken

Sitzt du auch öfter mal vor dem Computer und holst dir einen runter? Wird es dir dabei auch manchmal langweilig und du hast das Gefühl, dass sich dringend etwas...