Warten...

Finde Fickkontakte in deiner Umgebung!

Zwischen und Jahre
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung und den Unterhaltungsrichtlinien von Ficktreff.com einverstanden. Ich erhalte Informationen und Angebote des Betreibers per E-Mail, der Zusendung kann ich jederzeit widersprechen.

Sina ist mit ihrem Ehemann Rolf im Urlaub. Während er ständig Wanderungen unternimmt, langweilt sich die MILF am Strand alleine. Dann lernt sie Hotelnachbar Pierre kennen.

“Komm doch mit zum wandern Schatz”, schlägt Rolf seiner Frau Sina vor. Diese schüttelt den Kopf. “Du weißt genau, dass ich das nicht kann. Du wanderst Kilometer für Kilometer und mich würdest du irgendwann sitzen lassen.”
“Naja, so eine Bremse brauch ich wirklich nicht”, gibt Rolf zu bedenken und beachtet das missmutige Gesicht seiner Frau nicht. “Dann bis heute Abend”, verabschiedet er sich und eilt aus dem Zimmer.

So hatte sich Sina den Urlaub wirklich nicht vorgestellt. Es war der fünfte Tag ihrer Reise und Rolf war jeden Tag wandern. Sie hingegen langweilte sich am Strand und beobachtete die glücklichen Paare und Familien. Auch heute würde sie wieder zum Strand gehen, denn meilenweit gab es kein Geschäft oder die Möglichkeit etwas zu unternehmen.

Nach dem Frühstück packt Sina ihre Strandtasche, schnappt sich eine der bereits ausgelesenen Zeitschriften und trottet zum Strand. Sie wählt eine ruhige Ecke, steckt den Schirm in den Sand und breitet sich bequem auf dem Handtuch aus.

Ihr Blick fällt auf einen jungen Mann, der sich unweit von ihr ebenfalls niederlässt. Sie hat ihn irgendwo schon einmal gesehen, weiß jedoch nicht wo. Als sein Blick auf sie fällt, winkt er ihr freundlich zu und da fällt es ihr ein. Er bewohnt das Zimmer gegenüber im Hotel, er ist vor drei Tagen angereist.

Ein unschuldiger Flirt am Strand

Nachdem Sina ihre Zeitschrift zum dritten Mal durchgeblättert hat, entschließt sie sich dazu ins Wasser zu gehen. Sie deckt ihre Tasche mit dem Handtuch ab und genießt die Abkühlung in den Wellen. Plötzlich taucht ein bekannter Schopf neben ihr auf, der Hotelnachbar ist ebenfalls im Wasser.

“Hallo, ich bin Pierre, wir wohnen im gleichen Hotel”, grüßt er sie und mustert sie dabei ausgiebig. “Ich weiß, ich heiße Sina”, erwidert sie und wird unter seinem Blick rot.

“Reisen sie ganz allein?”, will er wissen, doch sie schüttelt den Kopf. “Nein, mein Mann ist dabei, aber er verbringt lieber jeden Tag mit Wanderungen, als einen einzigen Tag mit mir”, erklärt sie und senkt traurig den Blick. “Was für ein Idiot”, murmelt Pierre leise und Sina sieht ihn überrascht an. “Wie bitte?”, fragt sie und er wirkt zerknirscht.

“Sorry, ich wollte ihren Mann nicht beleidigen, aber wer so eine schöne Frau den ganzen Tag allein am Strand liegen lässt, kann doch nicht normal sein”, entschuldigt er sich und sie lächelt. “Danke für die Blumen”, grinst sie und taucht in der nächsten Welle ab.

Die Versuchung ist groß

Wenig später hat Sina es sich wieder auf dem breiten Strandtuch bequem gemacht und döst vor sich hin. Erst als ein Schatten über sie fällt, schaut sie auf. Es ist Pierre, der mit zwei Eistüten neben ihrem Handtuch steht. “Hey, ich dachte wir essen vielleicht ein Eis zusammen”, lächelt er und Sina richtet sich auf.

“Das ist aber nett”, freut sie sich, ein Eis ist die perfekte Abkühlung bei dem heißen Wetter. Die beiden lecken genießerisch an ihren Eistüten und kommen ins Gespräch. Pierre flirtet unverholen mit Sina und sie merkt, dass nicht nur die Sonne für Hitze sorgt. Er ist überaus attraktiv und es gefällt ihr, dass er sie so umwirbt.

Als etwas von der Eiscreme auf ihren Oberschenkel tropft, wischt er es mit dem Finger weg und schaut ihr tief in die Augen. Genüsslich leckt er den Tropfen vom Finger und grinst. “Schade, dass da nicht noch mehr gelandet ist”, flirtet er sie an und sie wird rot.

An diesem Tag unterhalten sich die beiden über Gott und die Welt. Es stellt sich heraus, dass sie gar nicht so weit auseinander wohnen und auch beruflich haben sie einige Gemeinsamkeiten. Pierre ist allerdings deutlich jünger als Sina. Er ist gerade einmal 29 und sie geht auf die 40 zu.

Als es 19 Uhr ist, schaut Sina erschrocken auf die Uhr. “Mein Mann müsste längst zurück sein, ich muss los”, stammelt sie und springt auf und sammelt ihre Sachen zusammen. “Oh Schade, sehen wir uns morgen?”, fragt Pierre und Sina zuckt die Schultern. “Vielleicht”, erwidert sie und freut sich insgeheim schon, ihn morgen wiederzusehen.

Ein langweiliger Abend

Natürlich ist Rolf noch nicht da und Sina sitzt wenig später allein im Hotelrestaurant. Erst als die Hauptspeise serviert wird, taucht ihr Mann mit hoch geröteten Wangen auf. “Hallo Schatz”, grüßt er sie und lässt sich auf den Stuhl fallen. Dann legt er los und erzählt Sina alles von seiner Wanderung. Sie hört zu, ist in Gedanken aber ganz woanders.

“Er würde nicht einmal auf die Idee kommen, mich nach meinem Tag zu fragen”, denkt sie bei sich und mustert ihren Mann. “Kommst du morgen mit zum Strand?”, fragt sie, doch er schüttelt bedauernd den Kopf. “Sina, Schatz, nein morgen habe ich eine große Tour vor. Ich habe ein nettes Paar kennengelernt, beide wandern auch so gerne, wir sind um neun Uhr verabredet.”

Traurig stochert Sina in ihrem Nachtisch. Doch dann denkt sie an Pierre und plötzlich erscheint ihr die Aussicht auf einen weiteren ,einsamen Tag am Strand gar nicht mehr so schlecht.

Die Versuchung wird größer

Als Sina am nächsten Morgen zum Strand kommt, winkt Pierre ihr bereits zu. Er hat den gleichen Platz besetzt wie sie gestern und klopft neben sich. “Komm her, machs dir bequem”, grüßt er sie und lächelt sein charmantes Lächeln. Sina ist ein wenig unsicher, lässt sich dann aber neben ihm nieder und streckt sich aus.

“Dein Mann ist wieder wandern?”, will er wissen und sie nickt. “Idiot”, sag ich doch, murmelt Pierre und Sina schlägt ihm gespielt empört gegen die Schulter. “Sei doch froh, so hast du mich ganz für dich allein”, kichert sie und Pierre hebt die Augenbraue. “Darf ich denn auch alles mit dir machen, was ich möchte?”, fragt er leise und sie wird rot. “Wer weiß”, murmelt sie, steht auf und rennt ins Wasser.

Erst als sie bereits einige Meter hinausgeschwommen ist, schaut sie sich um. Pierre ist verschwunden! Sie sucht den ganzen Strand ab, doch er ist nicht mehr zu sehen. Ob er sauer ist, dass sie einfach davongelaufen ist? Seine Frage hatte sie verwirrt. Tatsächlich hatte sie letzte Nacht bereits an Dinge gedacht, die sich für eine verheiratete Frau nicht gehören. Sie war bislang immer treu, doch Pierre brachte alles ins Wanken.

Sina fühlte sich schon länger von ihrem Mann vernachlässigt. Nicht nur jetzt im Urlaub, sondern auch sonst hatte er immer wichtigere Dinge zu tun, als sich um sie zu kümmern. Meist war sie allein, mit Freundinnen oder Verwandten.

Der Versuchung nachgegeben

Plötzlich spürt sie etwas an ihrem Bein und ihr entfährt ein Schrei. “Hilfe, ein Hai”, quiekt sie, doch da taucht auch schon Pierre prustend neben ihr auf. “Hey, ich bin der Hai”, grinst er sie an und Sina muss lachen. “Ich dachte du wärst gegangen”, gesteht sie und Pierre schaut ihr in die Augen.

“Hätte dich das etwa gestört?”, fragt er leise und sie nickt unmerklich. “Schön”, gibt er zu und streicht ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht. “Ich glaube schon”, gesteht sie und dann gibt es kein halten mehr. Die beiden Münder verschmelzen und der Kuss wird schnell wild und leidenschaftlich.

Pierre hebt Sina hoch, bis zum Hals reicht den beiden das Wasser. Sie umschlingt seinen Körper mit ihren Beinen und spürt zwischen ihren Schenkeln seine üppige Erregung. Als seine Finger unter ihr Bikinioberteil gleichen, seufzt sie leise in sein Ohr. “Du bist wunderschön”, flüstert er, während er ihren Hals küsst, ihre Nippel streichelt und sich an ihr reibt.

Sina kann nicht mehr klar denken, sie spürt nur noch Lust und sie weiß, dass sie mit ihm schlafen will. “Nimm mich Pierre”, haucht sie ihm ins Ohr und presst sich enger an ihn. “Das werde ich”, gibt er zurück und schiebt ihr Bikinihöschen zur Seite. Mit geschickten Fingern dringt er in sie ein und spürt, dass sie bereits nass ist.

Trotz des Wassers und der anderen Strandgäste gibt es für die beiden jetzt kein zurück. Pierre schiebt seine Badehose nach unten und Sina greift nach seinem Schwanz. Sie umschließt ihn und reibt daran. Er stöhnt leise und nimmt ihre Hand weg.

Fick unter Wasser

Wie von selbst findet sein Schwanz ihre Lustgrotte und er dringt ohne weitere Vorwarnung in sie ein. Eng umschlungen stehen sie im Wasser, ihre Beine klammern um seine Hüften und er beginnt sich langsam in ihr zu bewegen. Immer wieder schwimmen Badegäste ganz in der Nähe vorbei, doch Sina hat ihren Kopf auf seine Schulter gelegt und genießt seinen kräftigen Schwanz.

“Fick mich hart”, jammert sie und er wird ihrem Wunsch gerecht. Feste und unnachgiebig stößt er in ihre Pussy und spürt, dass sich trotz des kalten Wassers sein Lustsaft Weg bahnen will. Mit dem Finger fährt er zwischen ihre Schamlippen und reibt die Klitoris, während er sie weiter fickt.

Das reicht aus, um Sina zu einem unglaublichen Orgasmus zu bringen. Die Wellen rauschen um sie rum, während sie ihren Höhepunkt hinausstöhnt. Ihre zuckende Muschi sorgt dafür, dass sich sein Sperma in Schüben entlädt und als sie schließlich voneinander ablassen, kennen beide nur ein Ziel.

“Auf dein Zimmer?”, keucht Sina, während sie eilig zum Strand zurücklaufen und Pierre nickt. “Heute, morgen und den Rest von deinem Urlaub”, bestätigt er. Hand in Hand wie zwei Teenager rennen sie über den Strand, bis endlich die Tür des Hotelzimmers hinter ihren zufällt.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fickkontakte zu jungen Girls

Private Ficktreffen: So findest du Fickkontakte für kostenlose Fickdates

Du suchst kostenlose Fickkontakte für reale Fickdates? Am besten begibst du dich dafür auf Fickportale im Internet. Wir stellen dir die 5 besten Fickseiten für die Suche nach unverbindlichen...
Paar beim Sextreffen

Sextreffen: Die 10 besten Sexbörsen für Sexdates

Auf welchen Sexdate Seiten habe ich echte Chancen auf schnelle Sextreffen? Erfahre jetzt die 10 besten Fickportale und Sextreff Seiten! Hier schon mal die Top 10 Sexportale 2019, welche wir...
Fickanzeigen von privaten Frauen

Fickanzeigen: private Frauen suchen Sex (sie sucht ihn)

Der neue Marktplatz für Fickanzeigen: Private Frauen suchen Sex. Jetzt kostenlos Sexanzeigen ansehen und echte Frauen sofort kontaktieren!

Die 5 besten deutschen Amateur Sexcam Seiten und was du zu Webcamsex wissen musst

Deutsche Sexcam Seiten für Webcamsex werden immer beliebter. Tausende heiße Girls gehen täglich online, um es dir vor dem Monitor so richtig geil zu besorgen. Leider ist die Auswahl...

So kannst du als Drehpartner kostenlos Pornostars ficken

Sitzt du auch öfter mal vor dem Computer und holst dir einen runter? Wird es dir dabei auch manchmal langweilig und du hast das Gefühl, dass sich dringend etwas...