Warten...

Finde Fickkontakte in deiner Umgebung!

Zwischen und Jahre
Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung und den Unterhaltungsrichtlinien von Ficktreff.com einverstanden. Ich erhalte Informationen und Angebote des Betreibers per E-Mail, der Zusendung kann ich jederzeit widersprechen.

Susi freut sich, als in die Wohnung neben ihr ein gleichaltriges Paar einzieht. Schnell entwickelt sich eine Freundschaft aber niemand hätte gedacht, wie weit es gehen würde.

Noch mehr Fickgeschichten gibt’s hier

Ein lautes Krachen schallt durchs Treppenhaus und Susi fährt erschrocken vom Sofa hoch. Gerade hatte sie sich einmal ausgeruht und plötzlich so ein Lärm. Sie springt auf und läuft zur Tür, um durch den Spion zu schauen was los ist. Gegenüber ihrer Wohnung, in die leerstehenden Räume scheint jemand einzuziehen. Eine fröhliche Frauenstimme tönt durchs Haus, gefolgt von einer Männerstimme.

Neugierig schaut Susi und erkennt eine hübsche Blondine und einen nicht minder attraktiven, ca. 30-jährigen Mann. Sie freut sich, denn außer ihr wohnen im Haus ansonsten nur ältere Leute.

Mit einem Lächeln geht sie zurück und kuschelt sich aufs Sofa. Sie hat endlich Urlaub und den möchte sie nach Herzenslust mit Nichtstun verbringen.

Am gleichen Abend, Susi kam gerade aus der Dusche, klingelt es an der Tür. Schnell wickelt sie ihr Handtuch um die Hüften und sprintet durch den Flur, um die Tür zu öffnen. Die neuen Nachbarn stehen mit einer Flasche Wein davor. “Hey, ich bin Nina, das ist mein Freund Nico und wir wollten uns als Ihre neuen Nachbarn vorstellen”, sprudelt die Blondine hervor und Susi lächelt.

“Oh das freut mich aber, kommt doch rein, dann können wir gleich zusammen anstoßen.”

Ein netter Abend

Sie öffnet die Tür ein wenig weiter und die beiden schlüpfen neugierig hinein. Susi holt drei Weingläser, öffnet schnell ein paar Dosen Erdnüsse und schon sitzen alle drei auf ihrem Sofa und plaudern als würden sie sich schon ewig kennen.

Es gibt wohl hin und wieder diese Begegnungen, die sofort in Sympathie münden. Bei diesen Dreien scheint es genauso, es wird gelacht, getrunken und bis tief in die Nacht hinein gequatscht.

Als Nico und Nina schließlich aufbrechen ist es nach Mitternacht und die beiden laden Susi für den nächsten Abend zu einem Special-Dinner ein, wie sie es nennen. Begeistert sagt Susi zu, denn da sie ohnehin Urlaub hat freut sie sich, endlich einmal gleichaltrige Kontakte zu knüpfen.

Nina und Nico gefallen ihr wirklich gut, beide äußerst charmant, klug, witzig und überdies auch noch enorm attraktiv.

Die Einladung zum Dinner

Am nächsten Abend steht Susi ratlos vor dem Spiegel. Auch wenn es nur ein Besuch bei den Nachbarn ist, möchte sie nicht in Jeans und T-Shirt dort auftauchen. Nach langer Überlegung entscheidet sie sich schließlich für ein enganliegendes, schwarzes Kleid und eine nudefarbene Strumpfhose.

Noch ein wenig Make-Up und das Outfit ist fertig. Kurz überlegt sie, ob sie vielleicht zu overdressed ist, doch dann nickt sie ihrem Spiegelbild zu und ist zufrieden. Warum nicht einfach mal hübsch machen, schließlich ist man nicht jeden Tag zu einem Special-Dinner eingeladen.

Sie geht zur Vorratskammer und nimmt zwei Flaschen Rotwein raus, die möchte sie als Gastgeschenk mitbringen. Um Punkt 19 Uhr klingelt sie an der Tür ihrer Nachbarn.

Nina öffnet die Tür, sie hat eine Schürze umgewickelt, Mehl an der Wange und sieht einfach sympathisch aus. “Wow siehst du toll aus,” platzt Nina gleich heraus und gibt Susi zwei Küsschen auf die Wange. “Komm doch rein, geh einfach zu Nico ins Wohnzimmer, das Essen ist gleich fertig.”

Zum Nachtisch ein Dessert

Susi und Nico hatten sich gerade in ein Gespräch über den neusten Klatsch und Tratsch vertieft, als Nina mit der Lasagne im Wohnzimmer auftaucht. Es riecht herrlich und schon kurz darauf sitzen alle drei zufrieden im Tisch und sind völlig satt.

“Ich mach den Wein auf”, erklärt Nico und nimmt dabei die Teller mit in die Küche. Sie ziehen um auf die großzügige Sofalandschaft und lassen sich denn herrlichen Spätburgunder schmecken. Nina wirkt ein wenig aufgeregt wie Susi findet, doch dafür gibt es objektiv keinen Grund.

Schnell ist die Weinflasche geleert und Nina schaut zu Nico. “Ich hätte Lust auf ein Dessert”, murmelt sie leise und Susi kichert. “Du kannst tatsächlich noch etwas essen, nach der köstlichen Lasagne?”, fragt sie, doch Nina schüttelt den Kopf.

Stattdessen steht sie auf, setzt sich auf den Schoß ihres Freundes und fängt an ihn zärtlich zu küssen. Nico scheint das nicht im geringsten zu verwundern, stattdessen legen sich seine Hände auf ihren Po und er drückt sie eng an sich. Der Kuss ist weit mehr als ein harmloser, flüchtiger Kuss unter Paaren und Susi wird unruhig.

Ein ungewollt erotischer Anblick

Sie ist unsicher wohin sie schauen soll, sie hat noch nie gesehen, dass ein Paar so ungehemmt vor ihr geknutscht hat. Sicher haben sich auch ihre anderen Freunde schon einmal geküsst, aber von diesem Kuss geht ein starker, erotischer Aspekt aus, den Susi nicht verleugnen kann. Sie spürt, wie sie den Blick eigentlich gar nicht abwenden möchte.

Verlegen spielt Susi mit ihren Fingern, immer wieder jedoch huscht ihr Blick zu dem Paar, die beiden scheinen sie vergessen zu haben. “Soll ich vielleicht rüber gehen?”, fragt sie leise, doch sie bekommt keine Antwort.

Sie beobachtet wie Nicos Hände sich selbstständig machen, über Ninas Körper gleiten und anfangen ihre vollen Brüste zu massieren. Jetzt wird es Susi heiß. Obwohl sie es nicht möchte, spürt sie plötzlich selbst eine starke, sexuelle Erregung und möchte am liebsten an Ninas Stelle sein.

“Susi”, schalt sie sich selbst, “das einzig vernünftige wäre jetzt aufzustehen und zu gehen. Es ist doch klar sichtbar, dass die beiden ihre Ruhe möchten!”

Dennoch bleibt sie sitzen und mittlerweile schaut sie nicht mehr weg, sondern neugierig zu, wie weit die beiden gehen werden. Sekunden später zieht Nico seiner Freundin das Shirt über den Kopf, hakt den BH auf und beugt sich nach vorn, um an Ninas Brustwarzen zu saugen.

Versuchte Flucht missglückt

“Ich gehe jetzt ihr beiden, danke für den schönen Abend”, bringt Susi gequetscht hervor, dann steht sie auf und geht Richtung Wohnzimmertür. Ihre Gedanken fahren Achterbahn. Was machen die beiden da und wieso fühlt sie sich beim Anblick eines küssenden Paares so seltsam erregt.

Sie ist noch nicht an der Tür angekommen als Nina aufspringt und mit nacktem Oberkörper hinter ihr herläuft. “Hey, geh nicht”, sagt sie leise und als Susi sich zu ihr umdreht, presst Nina ihre Lippen auf Susis. Die junge Frau weiß gar nicht wie ihr geschieht, erst will sie sich losmachen, doch dann spürt sie ihre Erregung und küsst die neue Nachbarin einfach zurück.

Ninas Hände halten nicht lange still, sie wandern über Susis Körper, streicheln ihre Brüste, ihre Hüften und schließlich auch über ihre Scham. Susi seufzt leicht, auch wenn sie weiß, dass die Situation alles andere als gewöhnlich ist.

“Du bist herzlich zum Dessert eingeladen”, flüstert Nina zwischen zwei Küssen und nimmt Susi an die Hand, um sie direkt ins Schlafzimmer zu führen. Nico, der die wilde Knutscherei der beiden Frauen bislang nur beobachtet hat steht auf und folgt ihnen sofort.

Ohne zu zögern öffnet Nina den Reißverschluss von Susis Kleid und ehe sie sich versieht, steht sie in Dessous vor ihrer neuen Nachbarin.

“Was für ein Anblick”, flüstert Nina und dann schubst sie Susi zärtlich in Richtung Bett, wo sie auf dem Rücken liegen bleibt. Nina ist sofort über ihr und küsst sie erneut voller Leidenschaft.

Zungenspiele unter Frauen

Sie ist immer noch zu perplex um irgendwas zu tun, unsicher beginnt sie nun ihrerseits damit Nina zu streicheln. Sie berührt ihren Rücken, ihre Schultern, die Seiten ihrer vollen Brüste und mit jeder Sekunde wächst ihre Erregung.

Sie wehrt sich nicht, als Nina unter ihren Rücken greift und den BH öffnet und sie wehrt sich auch nicht, als Ninas Lippen sich um ihre Brustwarzen schließen.

Plötzlich spürt sie, dass auch Nico aufs Bett gekommen ist. Ohne mit der Wimper zu zucken befreit er seine Freundin von ihrer Hose und ihrem String, so dass Nina völlig nackt zur Hälfte auf Susi liegt und ihre Zunge um ihre Nippel tanzen lässt.

Susi schwirrt der Kopf, noch nie hat sie so viel Lust gespürt wie in diesem Moment. Als sich Ninas Lippen über ihren Bauch nach unten bewegen, öffnet sie wie selbstverständlich die Schenkel und lässt zu, dass sie ihr den Slip über die Hüften nach unten zieht.

Sekunden später spürt sie die fremde Zunge auf ihren Schamlippen und keucht erregt auf. Nina weiß genau was sie tut. Sie kniet zwischen Susis Beinen und lässt geschickt ihre Zungenspitze um die Klitoris der neuen Freundin schnellen. Immer wieder leckt sie über den Hotspot und Susi kann ihr Stöhnen nicht mehr unterdrücken.

Nico hingegen kann nicht anders, als die Position seiner Freundin zu nutzen und schiebt seinen Schwanz in ihr längst feuchtes, weit geöffnetes Loch. Während Nina Susi die Muschi ausleckt, fickt Nico seiner Freundin das enge Fötzchen richtig hart durch.

Fick zum Abschluss

Es dauert nicht lange und Susi stöhnt wie wild und zuckt, als der Orgasmus über sie hineinbricht. Nina unterbricht kurz ihr Zungenspiel, aber nur um sich zur Seite zu rollen. Susi liegt noch immer mit weit geöffneten Schenkeln auf dem Bett und genießt die Nachwehen des Höhepunkts, als sie Nico bereits auf sich spürt.

Er leckt sich die Lippen, als er seine Eichel kurz um ihre Klitoris reibt und sie dann mit Nachdruck in ihre Öffnung drückt. Wie selbstverständlich schlingt Susi die Beine um seine Hüften und reckt sich ihm entgegen.

Nina, die neben ihr liegt, schaut mit gierigem Blick auf das Szenario. “Komm her, ich will dich lecken”, raunt Susi wie von Sinnen und Nina versteht. Sekunden später hockt sie mit offener Fotze über ihrer Nachbarin und reibt sich an ihrem Gesicht.

Susi leckt gierig den tropfenden Saft auf, während ihr Fötzchen herrlich hart von Nico gepflügt wird. Er stößt sie hart und fest, sie braucht nicht lange, bis sie erneut zum Orgasmus kommt und sich noch intensiver in Ninas Muschi vergräbt. Auch diese kann nicht an sich halten und kommt just in diesem Moment zum Orgasmus, als Nico seine Ficksahne auf Susis Bauch verteilt.

Atemlos bleiben die drei auf dem Bett liegen und schon jetzt ist klar, dass diese Nachbarschaft sehr viele Abenteuer mit sich bringen wird.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fickkontakte zu jungen Girls

Private Ficktreffen: So findest du Fickkontakte für kostenlose Fickdates

Du suchst kostenlose Fickkontakte für reale Fickdates? Am besten begibst du dich dafür auf Fickportale im Internet. Wir stellen dir die 5 besten Fickseiten für die Suche nach unverbindlichen...
Paar beim Sextreffen

Sextreffen: Die 10 besten Sexbörsen für Sexdates

Auf welchen Sexdate Seiten habe ich echte Chancen auf schnelle Sextreffen? Erfahre jetzt die 10 besten Fickportale und Sextreff Seiten! Hier schon mal die Top 10 Sexportale 2018, welche wir...
Fickanzeigen von privaten Frauen

Fickanzeigen: private Frauen suchen Sex (sie sucht ihn)

Der neue Marktplatz für Fickanzeigen: Private Frauen suchen Sex. Jetzt kostenlos Sexanzeigen ansehen und echte Frauen sofort kontaktieren!

Die 5 besten deutschen Amateur Sexcam Seiten und was du zu Webcamsex wissen musst

Deutsche Sexcam Seiten für Webcamsex werden immer beliebter. Tausende heiße Girls gehen täglich online, um es dir vor dem Monitor so richtig geil zu besorgen. Leider ist die Auswahl...

So kannst du als Drehpartner kostenlos Pornostars ficken

Sitzt du auch öfter mal vor dem Computer und holst dir einen runter? Wird es dir dabei auch manchmal langweilig und du hast das Gefühl, dass sich dringend etwas...